geführte Bergtouren
Gerne führen wir Sie zu Ihrem Ziel. Der Bergführertagessatz für Einzelführungen ist abhängig von der Tourenlänge, dem Schwierigkeitsgrad der Tour sowie der Anzahl der Personen.


Als staatlich geprüfter Berg- und Skiführer
begleite ich Sie gerne auf:
  • Bergtouren
  • Hochtouren
  • Klettertouren
  • Skitouren

Zugspitze über das Höllental

Gehzeit etwa 7 - 9 Stunden, 2200 Höhenmeter, wenn auf der Höllentalangerhütte übernachtet wird dann verkürzt sich der Anstieg zur Zugspitze um etwa 2 Stunden und 600 Höhenmeter. Der Bergführer trifft Sie dann am Morgen um 7:00 Uhr an der Höllentalangerhütte ansonsten um 5:00 auf dem Wanderparkplatz in Hammersbach.

Preis bei 3 Personen 165 € pro Person, bei 2 Personen 220 € pro Person, Einzelführung 380 €.


Zugspitze über die Wiener-Neustädter-Hütte  „Stopselzieher“

Gehzeit 5 - 7 Stunden, 1800 Höhenmeter von der Talstation Tiroler Zugspitzbahn

Der Anstieg ist etwas leichter als der Weg über das Höllental.

Preis bei 3 Personen 165 € pro Person, bei 2 Personen 220 € pro Person, Einzelführung 380 €.


Alpspitze über die Ferrata

Gehzeit etwa 2 - 3 Stunden im Aufstieg, Abstieg über die Ostflanke und den Nordwandsteig, Gesamtgehzeit 4 - 5 Stunden. Ausgangspunkt ist die Bergstation der Alpspitzbahn.

Preis bei 3 Personen 165 € pro Person, bei 2 Personen 220 € pro Person, Einzelführung 380 €.

 


Jubiläumsgrat von der Zugspitze zur Alpspitze

Gehzeit etwa 9 - 12 Stunden, etwa 1000 Höhenmeter. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingt erforderlich. Lange, sehr anspruchsvolle Tour.

Preis bei 2 Personen 300 € pro Person, Einzelführung 450 € an einem Tag. Mit Hüttenübernachtung auf dem Münchner Haus bei 2 Personen 385 € pro Person, Einzelführung 550 €.

 


Gerne erstellen wir für Sie ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Programm.